Wissensmanagement

3. März 2014 um 18:03

Zentraler Aspekt des Wissensmanagements ist die Förderung von Informationsverarbeitungs- und Lernprozessen. Dabei befasst sich Wissensmanagement mit dem Erwerb, der Entwicklung, dem Transfer und der Speicherung von Wissen im Unternehmen, unter anderem mit folgenden Zielen: schnellerer Zugriff auf im Unternehmen vorhandenes Wissen, Vermeidung von doppelter Wissensgenerierung,besserer Informationsaustausch und Optimierung von Arbeitsabläufen.

« Back to Glossary Index